Need for Speed Payback erscheint im November

Nachdem EA schon kurz verkündete, dass ein neues Need for Speed vor der Tür stünde, macht man es nun ganz offiziell. Need for Speed Payback wird am 10. November für die PS4 erscheinen und es geht nach Fortune Valley, eine Art Las Vegas-Kopie.

In Fortune Valley herrscht das Kartell, das es zu erledigen gilt… mittels Straßenrennen freilich. Zudem Zweck, schlüpft man in die Rolle des Tyler Morgan, einen ehemaligen Straßenrennpiloten, der nicht nur „seine Crew“ wieder aufbauen muss, sondern natürlich mit aller (Motor-)Kraft gegen das Kartell vorgehen wird.

5 verschiedene Fahrzeugklassen (Race, Drift, Off-Road, Drag und „Runner“) stehen einem zur Verfügung, sowie jede Menge Tunigoptionen. In der offenen Spielwelt, soll es sogar möglich sein, das ein oder andere Schmuckstück (Schrottlaube) zu finden, um es wieder einen flotten Racer zu verwandeln.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.