Blasphemous: Dark Souls inspirierter Platformer sucht sein Glück auf Kickstarter. Soll für PS4 & PS Vita erscheinen.

Entwickler The Game Kitchen sucht derzeit noch Unterstützer auf Kickstarter, die an das ambitionierte Projekt Blasphemous glauben und dafür auch den ein oder anderen Dollar ausgeben wollen. Bei Blasphemous handelt es sich um einen Dark Souls inspirierten 2D Action-Platformer, der schnelles Hack-n-Slash Gameplay verspricht, dem Spieler aber auch eine Menge Skills abverlangt. Darüber hinaus, darf man sich auf eine tiefgreifende Story freuen, als auch auf handgeschöpfte, nicht-lineare Level.

Sollte genügend Geld in die Kassen fließen (Das Ziel liegt derzeit bei 50000 USD. Gesammelt wurden bisher gut 35000 USD. 28 Tage verbleiben), so soll das Spiel nicht nur für die PS4 erscheinen, sondern auch für die PS Vita. Angestrebt ist ein Release im 1. Quartal 2019.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.