Get Even – Neues Video gibt einen Einblick in „Who’s Red“-Nebenmissiom

Der Shooter Get Even lässt sich im Prinzip mit einem Wort beschreiben: Surreal. Was wahr ist und was nicht, darf man ab dem 26. Mai herausfinden. Spieler müssen ihre Umgebung erkunden, sich auf Details konzentrieren und einmal tief Luft holen, denn in der Rolle von Cole Black bewegen sie sich durch eine alte verlassene Anstalt, mit nichts weiter als ihren Erinnerungen. Aber sind das auch wirklich nur Erinnerungen? Sie müssen das Mädchen retten. Sich auf Details konzentrieren. Das Mädchen hat eine Bombe. Moment, wie bitte?

In einem neuen Video, geht man ein wenig auf die Mission „Who’s Red“ ein, in dem die Darsteller sich auf die Suche nach einem mysteriösen Charakter namens … Red machen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.