Elite Dangerous erscheint Ende Juni für die PS4

Nachdem nun ein nerviger Deal mit Microsoft zu Ende geht, kann nun endlich am 24. Juni Elite Dangerous für die PS4 veröffentlicht werden.

Elite: Dangerous ist die lang erwartete dritte Fortsetzung des allerersten Weltraumspiels Elite von David Braben und Ian Bell, aus dem Jahr 1984. Der Urvater der Open-World-Spiele startet auf der aktuellen Konsolengeneration mit einer gemeinsamen Galaxie, sich ständig weiterentwickelnder Handlung und einem maßstabsgetreuen Nachbau der Milchstraße als Spielwelt.

Der Spieler beginnt sein Abenteuer nur mit einem kleinen Schiff und ein wenig Geld. Nur mit dem nötigen Maß an Wagemut und Durchhaltevermögen können die Piloten die nötigen Fähigkeiten, Reichtum und Macht erreichen, die nötig sind, um in dieser futuristischen und unbarmherzigen Galaxie zu überleben. Nur die Besten finden sich am Ende im Rang der Elite wieder.

In einem Zeitalter der galaktischen Supermächte und interstellaren Kriege nimmt jeder einzelne Spieler Einfluss auf das einzigartige vernetzte Universum. Regierungen fallen, Schlachten werden gewonnen und verloren und die Ausdehnung des von Menschen besiedelten Universums wird von den Spielern neu geformt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.