Niemand kann die PS4 aufhalten: 60 Millionen Einheiten ausgeliefert

Mit der aktuellen Konsolengeneration, hat Sony diesmal wohl das große Los gezogen, denn die PS4/PS4Pro verkauft sich nicht nur wie frisch gebackener Kuchen, sondern scheint auch innerhalb der eigenen Konsolengeschichte einen neuen Rekord aufzustellen (PS3 bis Ende Januar 2017 86,69 Millionen verkaufte Einheiten, PS2 nach 11 Jahren 157,68 Millionen, PS1 bei ca. 102,49 Millionen verkauften Einheiten), was die verkauften Einheiten gemessen an der aktuellen Laufzeit betrifft.

Sony kündigte an, dass man bis zum Ende des letzen Fiskaljahres (bis Ende März 2016) insgesamt 60 Millionen PS4 Konsolen ausgeliefert wurden und bis zum Ende des nächsten Fiskaljahres, erwartet man einen Absatz von weiteren 18 Millionen Einheiten.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.