Aus PlayStation Now wird PlayStation No – ausser PS4 und PC

Wer den Streaming Dienst PlayStation Now auf den diversen verfügbaren Plattformen nutzt, wird ab dem 15. August 2017 in die Röhre gucken… ausser man hat noch eine PS4, oder einen PC. Auf allen anderen Geräten, wie PS3, PlayStation TV, PS Vita… Sony Bravia TV Geräten und Bluray Playern, wird der Dienst dann eingestampft werden.

“After thoughtful consideration, we decided to shift our focus and resources to PS4 and Windows PC to further develop and improve the user experience on these two devices. This move puts us in the best position to grow the service even further,”

Man kann ja verstehen, dass man auf einigen Geräten den Dienst nicht mehr will… aber PS3 und PS Vita? Gerade hier sitzen doch noch genug potentielle Kunden, oder?

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.