Death Stranding nutzt die selbe Engine wie Horizon: Zero Dawn

Da bastelt Kojima eine gefühlte Ewigkeit an einer neuen Engine, die seine Spielen in voller Pracht erstrahlen lassen sollte und dann fliegt er bei Konami raus, die sich nun seinen Erfindungsgeist händereibend bedienen.

Gut, dass Kojima nun in Sony einen neuen und verlässlichen Partner gefunden hat, die es Kojima ermöglicht, sein Death Stranding mit der selben bezaubernden Engine zu betreiben, die Guerilla Games für Horizon: Zero Dawn verwendet. Die Engine selbst, so Guerilla Games Herman Hulst, hat in den letzten Jahren einen Quantensprung nach vorne gemacht. Und so lobt auch Kojima die neue Partnerschaft übern Klee, wie man im folgenden Video sehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.