Gerücht: Uncharted 4 Singleplayer DLC setzt Fokus auf Samuel Drake

Für den Fall, dass ihr keinen Bock auf mögliche Spoiler habt, solltet ihr besser nun die Ohren zuhalten…

Jaffameister will von einem Insider erfahren haben, dass im kommenden Uncharted 4 Singleplayer DLC nicht wie gewohnt Nathan Drake den Helden spielen wird, sondern sein Bruder Samuel. Dabei hatten viele auch schon angenommen, dass man eventuell in die Rolle von Cassie, Drakes Tochter, schlüpfen wird, doch die soll im DLC keinen Auftritt erhalten. Was die Länge betrifft, soll der Uncharted 4 Singleplayer DLC länger als „Left Behind“ sein.

Offiziell soll der noch namenlose Uncharted 4 Singleplayer DLC auf der PlayStation Experience im Dezember vorgestellt werden und im 1. Quartal 2017 erscheinen.

1 Kommentar

  1. War abzusehen finde ich. Sein Charakter bleibt ja sowieso bis zum Erscheinen im Game recht unbeleuchtet, was genug Potential bietet. Bin gespannt.

Schreibe einen Kommentar