Rez Infinite läuft auf der PS4 Pro mit nativer 4K Auflösung

Enhance Games gab ein paar Infos zur PS4 Pro Variante von Rez Infinite bekannt.

So soll das Spiel auf der neuen Konsole eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln… also natives 4K… unterstützen. Wird auf der PS VR gespielt, darf man sich immerhin noch auf volle 1920 x 1080 freuen. Die „normale“ PS4 kommt in VR nur auf eine Auflösung von 1440 x 810 Pixeln. Die höhere Rechenkraft der PS4 Pro garantiert, dass Partikel hübscher gerendert werden. Insgesamt soll es mehr Objekte und Feinde geben.

Was die Framerate, oder auch HDR betrifft, wurde leider keine Angabe gemacht.

Die PS4 Pro und damit auch der Support für Rez, erscheint am 10. November.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.