Irgendwas mit Duke Nukem und einem Countdown

Nachdem Duke Nukem Forever nach einer Ewigkeit endlich veröffentlicht wurde und die Fans, die darauf idiotisch lange gewartet hat, massiv enttäuschte, dacht 3DRealms, dass es eine gute Idee wäre, ein neues Duke Nukem (namens Mass Destruction) zu entwickeln. Leider kam es dann doch nicht dazu (zum Glück?), da Gearbox die Erlaubnis nicht erteilte.

Nun sieht es so aus, als ob Gearbox selbst irgendetwas plant. Zumindest deutet ein Countdown auf… nun… irgendetwas hin. Vielleicht ein Spiel, das vielleicht 2035 erscheinen könnte? Ein Duke Nukem Rückenkratzer? Ein Arschbombensimulator?

Man darf gespannt sein!

Schermata 2016-08-26 alle 09.05.06

2 Kommentare

  1. Duke Forever war großartig und genau das was ich von dem Spiel erwartet hatte.

    Schade, dass das heutzutage keiner mehr nachvollziehen kann.

    Von mir aus könnse gern ein neues entwickeln. Es muss sich nur genauso treu bleiben wie Forever.
    Bin zwar schon lange kein Shooterfan mehr, aber für den Duke werd auch ich nochmal schwach.

    Die lange Entwicklungszeit lass ich bei meinem Kommentar hier aber völlig außen vor.

Schreibe einen Kommentar