Driveclub VR erscheint natürlich auch in Europa noch dieses Jahr

Vor kurzem kündigte Sony Japan an, dass Driveclub VR zum Launch von PlayStation VT erhältlich sein wird. Was einen Erscheinungstermin in Europa anbelangt, geht man die Sache etwas nüchterner an. Hier heißt es lediglich, dass die VR Version des Spiels „noch dieses Jahr“ erscheinen wird. Vielleicht hat man den Launch von Driveclub noch schmerzlich in Erinnerung.

Ist das Spiel aber erstmal im Handel erhältlich, darf man sich auf neue Spielmodi freuen (neben VR Onlinerennen und einer neuen VR Singleplayer Kampagne). So gibt es nun einen Inspection Mode, mittels dem sich alle Fahrzeuge „fast real“ untersuchen lassen können, einen Cruise Control Modus, mit dem man auf ganz relaxte Art und Weise eine Strecke kennenlernen kann, oder auch den Virtual Passenger Modus, bei dem man aus der Sicht des Beifahrers seine schnellsten Runden nochmals Revue passieren lassen kann.

Darüber hinaus soll es 5 neue Strecken geben. YAY!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.