PSN Store auf der PSP macht dicht

Eigentlich sollte es nicht unbedingt all zu überraschend sein, dass am 31. März der US PSN Store auf der PSP seine Pforten schließt (was den EU Store betrifft, so gibt es noch keinen bestätigten Termin), wenn man bedenkt, dass auf der PS Vita schon einige, noch aktuelle Dienste gekillt worden sind (Google Maps, Facebook…).

So gesehen, kann die PSP mit Würde auf ihre Vergangenheit blicken und im Prinzip ist es nicht ganz so schlimm, wie man meinen könnte, denn alle gekauften Inhalte sind nach wie vor über den aktuellen PSN (SEN) Store erhältlich, wenn auch nicht mehr nativ auf der PSP…

Bildschirmfoto 2016-03-01 um 08.56.38

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.