Knights & Bikes für die PS4 angekündigt

Knights & Bikes

Knights & Bikes ist wiedermal ein Titel, das die Herzen von Adventurefans höher schlagen lässt (oder lassen sollte). Erschaffen wurde das Spiel von Rex Crowle und Moo Yu. Crowle war war der kreative Leiter von Tearaway und Tearaway Unfolded, Moo war der leitende Gameplay-Programmierer von Ratchet & Clank: Tools of Destruction. Beide haben auch schon an LittleBigPlanet gearbeitet und man kann sagen, dass sie schon allerhand Erfahrung sammeln konnten, was Videospiele betrifft.

Zusammen arbeiten sie nun an Knights and Bikes, ein Koop-Action-Adventure, dass die Erinnerungen an ihre (und auch an meine) Kindheit wecken soll. Inspirieren ließen sie sich von ihren Lieblingsfilme und -spielen, wie etwa die Goonies, Earthbound oder Secret of Mana.

Knights and Bikes spielt auf Penfurzy Island vor der Küste von Cornwall – ein Ort der mittelalterlichen Legenden und des modernen Tourismus. Unserer Geschichte beginnt im Jahr 1987, als die Insel von einer Reihe alter und neuer Mächte bedroht wird, die nur von den meistübersehenen Helden der Insel besiegt werden können: den Kindern. Im Spiel verkörpert ihr Nessa, Demelza und ihre Bande von Helfern. Nessa ist eine Außenseiterin vom Festland, die nach der Vergangenheit ihrer Familie sucht. Demelza ist eine fantasievolle Einheimische, die (beflügelt durch ihr Lieblingsvideospiel) immer noch an die uralte Legende der Insel glaubt. Zusammen erkunden sie die Insel zu Fuß und auf dem Fahrrad, suchen nach der Wahrheit und nach Schätzen, rekrutieren neue Mitglieder und lernen mehr über die Welt der Erwachsenen.

Schreibe einen Kommentar