Youshida sagt „Nein“ zur Abwärtskompatibilität der PS4

Via twitter stellte sich Sony Chef Yoshida einigen Fragen der Fans, die unter deren Nägeln brennten.

Eine Sache, die viele interessiert war, ob man mit der PS4 in Zukunft auch wieder seine PS3 Spiele zocken könnte (wie es auf der XBone möglich ist (einige) ältere X360 Titel zu spielen). Leider gab es hierzu ein klares „Nein.“ – ebenso gibt es keine Neuigkeiten zu PS1 und PS2 Klassikern auf der PS4.

Wann die Möglichkeit kommt, seinen PSN Namen zu ändern, möchte Yoshida selbst gerne wissen. Sollte es hierzu etwas geben, wird man so schnell wie möglich etwas ankündigen.

Sonys 1st Party Studios werkeln derzeit an über 30, oder sogar an über 40 Spielen, so Yoshida, aber JRPGS wird es in absehbarer Zukunft keine geben.

Und falls jemand fragen sollte: Eine „PS5“ gibt es nicht.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.