VR Inhalte für Until Dawn?

Wie wir ja wissen, ist Virtual Reality ja die Zukunft. Vermutlich auch die bessere Zukunft, als dieses 3D-Dingens. Nun… wie dem auch sei…

Derzeit gibt es das Gerücht, dass Until Dawn mit einer Zusatzmission speziell für Sonys VR System erweitert wird. In der gut 20 Minuten langen, „Rush of Blood“ genannten Nebenmission, soll man dann aus der 1st Person Perspektive gegen allerhand Dinge kämpfen dürfen („Dinge“, um nicht zu spoilern, falls ihr den Titel noch nicht gespielt haben solltet).

Bisher ist nicht wirklich „bestätigt“, dass eine VR-Mission kommt, da bislang Supermassive Games dies ausgeschlossen haben, aber warten wir mal ab…

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.