Wenig überraschend: In Assassin’s Creed Syndicate gut’s Microtransactions

Microtransactions sind ja heutzutage keine Seltenheit mehr und so überrascht es wenig, dass Ubisoft dieses „Feature“ auch wieder in Assassin’s Creed Syndicate einbaut. Allerdings gibt man an, dass die kleinen Bezahlvorgänge nur optimal sind und nur für all jene gedacht sind, die keinen Bock/Zeit haben, das Spiel komplett abzusuchen um auch das letzte Item (etc) zu finden.

Assassin’s Creed Syndicate will include paid options to save time and accelerate progress […] The model for Assassin’s Creed Syndicate is quite similar to Black Flag, allowing players who do not have time to fully explore our huge game world to still be able to eventually acquire the game’s most powerful gear as well as other items.

hmmpf…

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.