Rocket League erscheint am 7. Juli

Das Auto-Fussballspiel und spirituelle Nachfolger von Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars, Rocket League, soll am 7. Juli zum Preis von 19,99 USD für die PS4 im PSN Store erscheinen. Als kleines Schmankerl kündigte man des weiteren an, dass man dank einer Kooperation mit Sony den putzigen Racer des berüchtigten Sweet Tooth aus Twisted Metal ins Spiel integrieren konnte.

Bei Rocket League handelt es sich im Prinzip um ein Football Spiel… nur mit Autos… und Stunts. Ziel ist es aber dennoch, den Ball ins gegnerische „Tor“ zu bringen… mit welchen Methoden auch immer. Rocket League verspricht zudem einen lokalen 4-Spieler-Splitscreen-Modus, sowie auch jede Menge Online-Server.

1 Kommentar

  1. […] Schon im ersten Monat nach der Veröffentlichung wurde es über 4 Millionen mal heruntergeladen. Das Spiel erschien zunächst für die Playstation 4 und Windows, ist aber inzwischen auf allen großen […]

Schreibe einen Kommentar zu Die besten E-Sports-Games für die PS4 – PS3Blog.de Antworten abbrechen