Sony schließt PlayStation Mobile Dienst

So wirklich unterstützt wurde der PlayStation Mobile Dienst ja nicht wirklich in letzter Zeit und so kam, was kommen musste: Sony wird Ende des Jahres PlayStation Mobile zu Grabe tragen.

Schon Mitte Juli wird der PlayStation Mobile Store nicht mehr zugänglich sein, final findet der Dienst am 10. September sein Ende, was bedeutet, dass eure PlayStation Mobile App auf eurem Android Gerät und auf der PS Vita nicht mehr als ein Haufen Datenmüll wird.

Wenn ihr eure PlayStation Mobile Spiele weiter verwenden wollt, dann solltet ihr diese nicht löschen. Die Spiele werden zwar auch weiterhin ohne der PlayStation Mobile App funktionieren, können aber nicht erneut aus dem Interwebz heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.